gugelot design identity hamburg Kontakt

Responsive, adaptive oder mobile?

Die Zahl mobiler Endgeräte wächst stetig. In Folge werden die Bildschirmformate vielfältig. Während auf Tablets herkömmliche Webseiten meist vernünftig dargestellt werden, ist die Benutzung auf Smartphones häufig problematisch. Die Konsequenz: der mobile User verlässt die Webseite. Auch hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung ist eine mobilfähige Website im Vorteil und wird bei Google durch besseres Ranking belohnt. Es bieten sich insbesondere 2 Alternativen an.

Responsive/adaptive Website
Eine responsive bzw. adaptive erstellte Website ermöglicht, dass sich das Layout an verschiedene Displaygrößen anpasst. Schriften, Typo und Bildmotive werden auf allen Endgerätenn (Computer, Pad oder Smartphone) funktionell und ansprechend dargestellt. Da die verschiedenen Endgeräte den gleichen HTML-Code nutzen, entsteht zudem kein erhöhter Pflegeaufwand.

Mobile Website
Eine mobile Website wird parallel zur Desktop-Version betrieben. Sie wird ebenso über den Browser aufgerufen, läuft aber unter einer eigenen Subdomain. Das System ist losgelöst von der Desktop-Version, kann optimal an den mobilen Workflow angepasst werden und spezielle Inhalte für den mobilen User bieten. Durch die beiden parallel laufenden Webseiten entsteht allerdings ein erhöhter Pflegeaufwand.

Webdesign – von der Microsite bis zum Corporate Internetauftritt

Tags: Responsive Webdesign, Adaptive Webdesign, Mobile Website, Für alle Bildschirmgrößen